Herzlich Willkommen auf der Seite unseres Fördervereins

 

Der deutsche Eiskunstlauf ist seit 2018 natürlich untrennbar mit dem Weltmeistertitel und dem olympischen Gold für Aljona Savchenko und Bruno Massot verbunden. Bei diesem Thema leuchten nicht nur Kinderaugen, denn auch über die Jugendzeit hinaus findet dieser wunderschöne und anspruchsvolle Sport seine Fans und großen Zuspruch.

 

In Dresden hat Eiskunstlaufen eine über 50jährige Tradition. Heute trainieren die Dresdner Eiskunstläufer in der EnergieVerbundArena und sind im Dresdner Eislauf-Club e.V. (DEC) organisiert und mit ihrem Sport eng verbunden. Dies zeigt sich u.a. in der Organisation von Eiskunstlaufwettbewerben wie dem alljährlich im Oktober stattfindenden "Zwingerpokal", der regelmäßig bis zu 200 Sportler aus ganz Deutschland nach Dresden holt, und den Kreisjugendspielen der Stadt Dresden, welche als "Freizeitpokal" eine Bühne für Amateursportler bieten. Amateursportler sind in diesem Falle Sportler, die entweder von der Kaderförderung ausgenommen sind oder als Hobbyläufer in ihrem Sport ihr Leistungsvermögen in einer Kür präsentieren.

 

Jedes Jahr begeistern die Läufer des DEC e.V. mit ihrem Märchen auf dem Eis über die Grenzen Dresdens hinaus eine breite Öffentlichkeit. Besonders den Kindern soll dabei die Schönheit des Eiskunstlaufsportes in Verbindung mit klassischer Musik durch das Erzählen und Darstellen eines Märchens auf dem Eis nahegebracht werden. Sportler, Choreografen, Maskenbildner, Kostümbildner und Spezialisten für die Musik geben dafür mit viel Idealismus ihr Bestes.

 

In dem beschriebenen Umfeld wurde im Jahr 2012 der Förderverein Dresdner Eiskunstlauf e.V. gegründet. Seine Mitglieder möchten all jenen, denen der Eiskunstlaufsport am Herzen liegt und welche die Dresdner Eiskunstläufer bei der Ausübung ihres Sports unterstützen wollen, eine Plattform bieten.

Als Förderverein unterstützen wir Einzelläufer und Synchronläufer im Trainingsalltag. Dazu zählt beispielsweise die Übernahme von Kosten für Choreografien, Wettkampfreisen oder Trainingslager und Sportgeräte. Außerdem fördern wir den DEC e.V. organisatorisch und finanziell bei der Ausrichtung von Wettkämpfen und beim Eismärchen.